email

 

 

 

 
Unsere Geschäftsbedingungen basieren auf den allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag des Hotelverbands Deutschland (IHA) e.V.
Da unsere Gäste besondere Gäste sind und unser Verhältnis mit unseren Kunden/Gästen auf gegenseitiger Fairness und wertschätzendem Umgang miteinander beruht, haben wir unsere AGBs auf einige Punkte zusammengefasst:

1. Ein Hotelaufnahmevertrag kommt durch eine Buchung zustande, die auf schriftlichem, mündlichem oder elektronischem Weg erfolgen kann.

2. Mit dieser Buchung verpflichten wir uns, das/die Zimmer und alle gebuchten Leistungen für Sie zu dem vereinbarten Termin bereitgehalten werden. Im Gegenzuge dazu, nehmen Sie diese Leistungen in Anspruch oder stornieren rechtzeitig (mind. 96 Stunden vor Anreise bei Einzelreisenden außerhalb der Messen; mind. sechs Wochen vor Anreise bei Messen und bei Gruppen), um uns die Chance zu geben, die/das Zimmer anderweitig zu vergeben.

3. Die Zimmer stehen ab 13.00 Uhr für Sie gesäubert zur Verfügung. Sollten Sie früher anreisen, bitten wir um Benachrichtigung. Sofern es uns möglich ist, stellen wir Ihnen dann das Zimmer auch gerne früher bereit.

4. Am Abreisetag bitten wir Sie, das Zimmer bis 11.00 Uhr zu verlassen, damit wir noch genug Zeit haben, es für den nächsten Gast vorzubereiten.

5. Bei später Anreise (nach 21 Uhr) bitten wir um Benachrichtigung. Bei Nichterscheinen ohne Benachrichtigung sind wir unternehmerisch verpflichtet, das/die nicht genutzte Zimmer in Rechnung zu stellen.

6. Unser höchstes Ziel ist es, unseren Kunden/Gästen den Aufenthalt in unserem Hotel so angenehm wie möglich zu machen. Sollte Ihnen etwas fehlen oder Sie einen Wunsch haben, bitten wir um direkte Mitteilung, damit wir schnellstmöglich in dem uns gegebenen Rahmen Ihren Wunsch erfüllen können.

7. Unser Hotel ist ein Nichtraucherhotel. In allen Räumen ist das Rauchen nicht erlaubt. Bei Zuwiderhandlung werden wir eine Grundreinigungsgebühr von EUR 250 in Rechnung stellen. Rauchen ist in den überdachten Eingängen jederzeit möglich.

8. Das Mitbringen von Haustieren ist in unserem Hotel aus hygienischen Gründen nicht gestattet.

9. Die Sauberkeit des Zimmers ist für uns und unsere Gäste sehr wichtig. Sollten durch unsere Gäste/Kunden Schädigungen im Zimmer entstehen, die überdurchschnittlichen Aufwand erfordern, werden diese in Rechnung gestellt.

10. Für Wertsachen haben wir einen Tresor, in dem wir gerne Ihre Sachen deponieren können.

11. Unsere Rechnungen sind binnen zehn Tagen fällig, auch wenn kein Fälligkeitsdatum ausgewiesen ist.

12. Leistungen, wie z.B. Sauna oder Minibar, die bei Abreise noch nicht verbucht sind, stellen wir Ihnen nachträglich in Rechnung.

13. Wir akzeptieren alle gängigen Kreditkarten (VISA, Mastercard, Diners, Amexco) und EC-Karten. Rechnungen versenden wir nur, wenn wir Kostenübernahmeerklärungen vorliegen oder uns die Firmen bekannt sind.

14. Da unser Parkplatz offen ist, können wir für Ihren PKW und den Inhalt keine Haftung übernehmen.

15. Ihre Zufriedenheit ist unser größtes Anliegen. Sollte es trotz all unserer Bemühungen zu Unannehmlichkeiten für Sie kommen, bitten wir Sie, mit uns zu reden. Wir können nur dann Mängel abstellen, wenn wir davon Kenntnis haben.

Download

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok