In 15 bis 20 Minuten kommen Sie bequem in die Großstadtzentren; zum Flughafen, dem internationalen Airport, ins Main-Taunus-Zentrum und zum Industriepark fahren Sie nur 10 Minuten. Mit der S-Bahn (S1) geht es ohne Parkprobleme zur Messe in Frankfurt und ins Stadtzentrum von Frankurt am Main. Hattersheim selbst bietet schöne Seiten zum Entspannen, dazu gehört unter anderem das Schwimmbad, das unserem Hotel den Namen gab.

Vom uns aus erreichen Sie innerhalb weniger Minuten Frankfurt am Main und die wichtigsten Orte des Rhein-Main-Gebiets:

 

ZIELE AUTO ÖPNV
Hofheim 5 km 15min (X17 Bus)
Flughafen FFM
8 km 24min (X17 Bus)
Frankfurt Innenstadt
22 km 24min (S1)
Frankfurt Messe 17 km 19min (S1)
Wiesbaden 20 km 24min (S1)
Mainz 18 km 14min (S1)

 

Für Flugreisende, die mit dem Auto anreisen, bieten wir besondere "park, sleep & fly" Tarife (siehe Preise), bei denen das Auto bequem auf unserem Parkplatz abgestellt werden kann.
Den Flughafen erreichen Sie dann per Taxi (Festpreis) in 8min.

 

HATTERSHEIM

 

Hattersheim am Main hat sich in den letzten Jahren nicht nur zu einem modernen Dienstleistungs- und beliebten Wohnstandort gewandelt, auch die touristischen Angebote hat die Mainstadt mit ihren vielseitigen Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten weiterentwickelt. Der attraktive Marktplatz bietet vielfältige, schöne Restaurants, in denen Sie sich verwöhnen lassen können.

Durch die Ortsteile Okriftel und Eddersheim verläuft zudem der Main-Radweg, der zu den abwechslungsreichsten Fernradwegen Deutschlands zählt. Hier gibt es nicht nur schöne Uferanlagen, die attraktive Erholungsräume bieten, sondern auch eine abwechslungsreiche Gastronomie, die zum gemütlichen Rasten oder das junge und jung gebliebene Publikum zum "Chillen" einlädt.

Die Route der Industriekultur Rhein-Main verbindet wichtige traditionelle und moderne Orte zwischen Miltenberg am Main und Bingen am Rhein. Sie führt in Hattersheim zu insgesamt 21 Stationen, darunter zu dem historischen Ensemble Alter Posthof und Nassauer Hof, der ehemaligen Heimstatt des Sarotti-Mohrs, zu einer künstlerischen Installation eines Farbrührers der ehemaligen Hoechst AG oder zu der im schönsten Jugendstil erbauten Pumpstation im Wasserwerkswald.


Mehr Infos unter: www.hattersheim.de, www.kulturforum.de (Veranstaltungen in Hattersheim), www.route-industriekultur.de, www.regionalpark-rheinmain.de .

 

Es gibt es in unmittelbarer Nähe noch viel mehr zu entdecken:

Bonifatius-Route
Route der Industriekultur
Rhein-Main-Regionalpark
Planetenweg
Taunus und Rheingau

Sollten Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich einfach an uns.

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok